Regenwasseranlagen

schonen Umwelt und Budget

Regenwasser, wahrlich ein Geschenk des Himmels!

91 Liter Trinkwasser verbraucht der Österreicher für die Toilettenspülung und in Dusche oder Bad. Nur 3 Liter Trinkwasser werden getrunken oder verkocht.

Es ist nicht nur gratis: Es ist weiches Wasser und damit ideal für die Bewässerung, es erzielt eine bessere Waschwirkung, spart Waschmittel und verhindert das Verkalken im Bereich von Waschmaschine und WC.

Anlage-Komponenten
  1. Wirbel-Fein-Filter
  2. Beton-Zisterne oder PE-Erdtank
  3. Schwimmende Entnahmeleitung
  4. Hauswasserwerk (Pumpe)
  5. Einspeisemodul TEO
  6. Wasserhahn mit Hinweisschild
  7. Überlaufsiphon / Rückstauwächter